Aktuelles Das Exterieur des KODIAQ RS

Im ersten Teil unserer Reihe werfen wir einen Blick auf das Exterieur des ŠKODA KODIAQ RS.

Der bärenstarke KODIAQ RS* zählt zu den stärksten Modellen, die ŠKODA zu bieten hat. Im ersten Teil unserer Reihe werfen wir einen Blick auf das Exterieur des sportlichen Derivats.

Die Front des KODIAQ RS

Schon an der Front des ŠKODA KODIAQ RS finden sich genügend Indizien, dass es sich um einen Topsportler handelt. Zum Beispiel das neue RS-Logo im eindrucksvollen Rot, das den schwarzen Kühlergrill ziert. Es unterscheidet sich von dem vorherigen Logo durch sein rotes V (für Victory). Die veränderte Frontschürze mit der breiteren Lippe in Mattschwarz lässt im Vergleich zum regulären KODIAQ das Auto satter auf der Straße wirken. Die stylischen Lufteinlässe verstärken das sportliche Auftreten des SUV. Zahlreiche schwarze Dekorelemente am Fensterrahmen, den Außenspiegeln und an der Dachreling spielen auf Designmerkmale im Motorsport an und machen deutlich, dass der KODIAQ RS ordentlich Power hat. Die Seitenscheiben stechen durch ihre Tönung ins Auge. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer mit der markanten Leiste für das LED-Tagfahrlicht verleihen dem KODIAQ RS sein charakteristisches Aussehen.

 

Der KODIAQ RS im Profil

Die eindrucksvollen Dimensionen des KODIAQ RS werden deutlich, wenn man ihn im Profil betrachtet. Bei einer Höhe von 1,68 Meter und einer Breite von 1,88 Meter misst er in der Länge 4,69 Meter; der Radstand beträgt 2,79 Meter. Der KODIAQ RS ist das erste SUV in der RS-Familie und aktuell das einzige SUV, das die Farbe Racing Blau trägt. Darüber hinaus stehen noch sechs weitere Karosseriefarben zur Auswahl. Ultimatives Highlight des dynamischen Designs sind die 20-Zoll-Leichtmetallräder XTREME in Anthrazit, die zur Serienausstattung zählen. Zwischen den Felgen blitzen die rot lackierten Bremssättel und die 17 Zoll großen Bremsscheiben hindurch. Die roten Bremssättel sind ein typisches Markenzeichen aller RS-Modelle.

Das Heck des KODIAQ RS

Das Heck mit den LED-Rückleuchten prägt die Rückseite des KODIAQ RS. Ein kraftvoller schwarzer Diffusor und trapezförmige Doppelauspuffendrohre aus Chrom sind die bestimmenden Elemente des Stoßfängers. Auch das rote RS-Logo findet sich auf der Rückseite des SUVs wieder. Der Reflektor in der Heckschürze ziert die gesamte Fahrzeugbreite – auch dies ein exklusives Merkmal der sportlichen RS-Modelle von ŠKODA.

Der KODIAQ ist das größte SUV der Marke.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR DSG 4x4 176 kW (240 PS) innerorts 7,4 - 7,2 l/100km, außerorts 5,8 - 5,6 l/100km, kombiniert 6,4 - 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 167 - 163 g/km, CO2-Effizienzklasse C - B

 

 

 

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben