Lifestyle Für die Entdecker unter uns

Wir sind von Kindesbeinen an Entdecker. Auch wenn wir älter werden, wollen wir immer noch über Grenzen hinaus reisen und die schönsten Orte dieser Welt entdecken!

Wir wollen die Welt entdecken. Wir wollen mehr sehen, mehr erleben und Grenzen einreißen. Kein Weg ist zu lang, keine Hürde zu hoch. Warum wir die Welt entdecken wollen, zeigen wir in unserem Video.

Teile deine Geschichte mit uns & gewinne 1.000 €!

Jetzt mitmachen!

unten weiterlesen

Walter Darmstädter: ins Abenteuer stürzen und Gutes tun

16 Tage, zehn Länder, 7.500 Kilometer, rund um das Baltikum und kein Auto, das jünger als Jahrgang 1997 ist: Das waren die Eckdaten für die Rallye-Teilnehmer des diesjährigen „Baltic Sea Circle“, der nördlichsten Rallye der Welt, die vom 18. Juni bis 2. Juli dieses Jahres stattfand.

Ohne Navis und GPS gingen die Teilnehmer an den Start und an Autobahnen war auch nicht zu denken. Umso besser, dass in dieser Jahreszeit die Sonne im hohen Norden nicht untergeht. So stürzte sich Darmstädter mit seinem ŠKODA namens Hector frohen Mutes ins Abenteuer. Weiterlesen...

Ohne Navis und GPS gingen die Teilnehmer an den Start.

„Sachte, sachte, jetzt liiiinks!!“

Am 22. März startete auf den Azoren die Rallye-Europameisterschaft – mit dabei: Fabian Kreim und sein Beifahrer Frank Christian, die amtierenden deutschen Rallye-Meister, die sich gute Chancen ausrechneten, vorne mitzufahren. Kurz vor der EM hatte Fabian Kreim für einen kurzen Moment allerdings Auto und Beifahrer getauscht. Im ŠKODA OCTAVIA RS 245 hatte er den deutsch-russischen Schriftsteller Wladimir Kaminer in die Geheimnisse des Rallyesports eingeweiht. Wir waren live dabei. Weiterlesen...

Als Fabian Gas gibt, schwant Wladimir langsam, worauf er sich eingelassen hat.

Ingenieurskunst im Blut und ŠKODA im Herzen – Peter Sudeck

Peter Sudeck ist perfekt vorbereitet. Nachdem er uns zu einem Oldtimer-Rennen auf dem Nürburgring eingeladen hat, hat er Tickets, Pässe zum Fahrerlager und ein Parkticket für uns organisiert. „Damit wir einen Blick auf diese wunderbaren Oldtimer werfen können. Und für die Fotos ist es im Fahrerlager viel schöner als hier in der Hotellobby", erklärt er.

Sein ganzes Leben hat er damit verbracht, Dinge zu optimieren, Prozesse zu stabilisieren und sicherzustellen, dass die Qualität immer auf dem höchsten Niveau ist. Peter Sudeck ist ein Ingenieur wie aus dem Lehrbuch. Sein Interesse an der Technik begann schon früh: mit Modellen. Sudeck war fasziniert von Autos, Flugzeugen und Booten, ob selbst gemacht oder Druckguss-Spielzeug.

 

Er war auch ein kleiner Entdecker

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben