Aktuelles Klimaanlagen im Winter

ŠKODA Service-Tipp für weniger Feuchtigkeit im Fahrzeug, längere Lebensdauer der Klimaanlage und ausbleibende Geruchsbildung

Im Sommer sorgt sie für eine willkommene Abkühlung in Ihrem ŠKODA und auch jetzt in der nasskalten Jahreszeit ist eine Klimaanlage im Auto der perfekte Begleiter. Im Winter dient sie nicht als Kühlung, sondern entfeuchtet die Innenraumluft. So sagen Sie beschlagenen Scheiben den Kampf an. Zudem verlängert eine regelmäßige Nutzung der Klimaanlage ihre Lebensdauer und verhindert unangenehme Schimmel- und Geruchsbildung. Die Vorteile der Klimaanlage im Winter im Überblick:

Weniger Feuchtigkeit
Im Herbst und Winter sammelt sich durch die allgemein höhere Luftfeuchtigkeit oder nasse Kleidung und Schuhe viel Feuchtigkeit im Fahrzeuginnenraum. Die Folge sind oftmals beschlagene Scheiben. Mit einer eingeschalteten Klimaanlage kann die Luft besser erwärmen und trocknen. Die Feuchtigkeit entweicht so schneller aus dem Fahrzeug und beschlagene Scheiben werden wieder frei. Dazu muss die Innentemperatur auch nicht wesentlich höher als sonst eingestellt werden. Gerade auf Kurzstrecken, auf denen die Insassen mit Jacke und nassen Schuhen ins Auto steigen, sorgt eine Klimaanlage schneller für freie Sicht, ohne dabei die Heizung voll aufdrehen zu müssen.

Längere Lebensdauer
Damit Ihre Klimaanlage auch nächsten Sommer wieder einwandfrei funktioniert, ist eine regelmäßige Nutzung zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Einige Monate Nichtnutzung reichen im schlimmsten Fall aus, dass die Klimaanlage samt Kompressor und Dichtungen Schaden nimmt. Das Kältemittel verflüchtigt sich dann und die Leistungskraft nimmt ab. Wenn Sie also regelmäßig für über zehn Minuten die Klimaanlage einschalten, sorgt das für eine längere Lebensdauer und einen geringeren Reparaturbedarf.

Keine Schimmel- und Geruchsbildung
Den unangenehmen Geruch einer gammeligen Autobelüftung kennen wahrscheinlich einige aus eigener Erfahrung. Das liegt oft an einem Schimmelpilzbefall in der Klimaanlage durch längeren Nichtbetrieb und die Ansammlung von Feuchtigkeit. Neben der regelmäßigen Nutzung ist es zusätzlich ratsam, das Gebläse nach dem Ausschalten der Klimaanlage immer für kurze Zeit weiterlaufen zu lassen. Das bläst die Restfeuchtigkeit aus der Anlage und verhindert eine Schimmel- und Geruchsbildung.

ŠKODA Service-Tipp:
Fit durch den Herbst

Licht, Sicht, Batterie & Reifen! Wir bringen Sie mit wertvollen Tipps optimal durch die nasskalte Jahreszeit.

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben