Aktuelles Reisen mit Hunden

Dieses ŠKODA Zubehör erleichtert Ihnen das Reisen mit Vierbeinern

Hunde gelten als der beste Freund des Menschen. Klar, dass der treue Vierbeiner die Familie auf Urlaubsreisen begleitet. Dabei ist es wichtig, dass das Tier bequem und vor allem sicher im ŠKODA untergebracht ist. Hierfür hat der Hersteller cleveres Zubehör im Angebot. Wir zeigen, wie Sie Ihren Hund sicher und komfortabel im Auto transportieren.

Hunde-Rücksitzschutzdecke

Die praktische Hunde-Rücksitzschutzdecke von ŠKODA schützt Rückbank, Seitenwände und die hinteren Türen Ihres Autos vor Verschmutzungen. Sie ist in Schwarz gehalten und gesteppt, schnell und einfach zu befestigen. Die äußerst strapazierbare Oberfläche punktet durch Wasserfestigkeit und lässt sich abwaschen. Die Unterseite der Decke ist zusätzlich beschichtet. Dank eines vielseitigen Reißverschlusssystems können Hunde durch die Fondtüren ein- und aussteigen. Die Schutzdecke ist mit verschließbaren Schlitzen für Sicherheitsgurte ausgestattet: So können Sie Ihren geliebten Vierbeiner mit den ebenfalls im ŠKODA Zubehör erhältlichen Hundeschutzgurten sicher anschnallen. Die Gurte sind in verschiedenen Größen verfügbar - da ist auch etwas Passendes für Ihren Hund dabei.

Hundesicherheitsgurt

Beim Transport des Hundes auf der Fahrzeugrückbank ist der Hundeschutzgurt ein unverzichtbares Zubehör. Damit sichern Sie Ihren vierbeinigen Freund und verhindern, dass er bei einer starken Bremsung unkontrolliert durch den Fahrzeuginnenraum fällt. Ein weiterer Pluspunkt: In Verbindung mit der Leine kann der Gurt auch für Spaziergänge verwendet werden.

Für eine umfassende Beratung zum richtigen Transport Ihres Hundes steht Ihnen Ihr ŠKODA Partner jederzeit gerne zur Verfügung.

Praktische Tipps für Reisen mit dem Hund

Bei längeren Fahrten ist es ratsam, den Hund mindestens zwei Stunden vor Fahrtantritt nicht mehr zu füttern und den Abfahrtszeitpunkt so zu wählen, dass die Reise mit dem Hund nicht in die heißeste Tageszeit fällt. Da Hunde sehr zugluftempfindlich sind, sollte das Fenster bei der Fahrt höchstens einen Spalt breit geöffnet sein. Legen Sie regelmäßig Pausen ein, etwa alle zwei bis drei Stunden, damit der Hund ein wenig Auslauf bekommt. Im Kofferraum sollten stets ein Kanister mit frischem Wasser und eine Schüssel parat stehen, um bei einer Pause den Durst des Vierbeiners zu stillen.

Legen Sie regelmäßig Pausen ein, damit der Hund Auslauf bekommt.

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben