Aktuelles Simply Clever 2020: die neuesten ŠKODA Gadgets

Neues Modelljahr, neue Features. Erweitertes Angebot an praktischen Helfern mit Mehrwert

Fast jeder kennt den Eiskratzer im Tankdeckel oder das Regenschirmfach in der Autotür. Für diese praktischen Ideen ist ŠKODA weltweit bekannt und beliebt. Bereits seit 2003 erleichtern nützliche „Simply Clever“-Helfer den Autoalltag und sorgen bei ŠKODA Fahrern für mehr Sicherheit und Komfort.

Mittlerweile haben die ŠKODA Ingenieure mehr als 60 solcher innovativer Ausstattungsdetails entwickelt. Und das Angebot der markentypischen Gadgets wird ständig ausgebaut. Eine der beliebtesten „Simply Clever“-Ideen, der Eiskratzer im Tankdeckel, verfügt inzwischen über eine Lupe und Messskala zum Prüfen der Reifenprofiltiefe.

Praktische Helfer für den Autoalltag

Zu den Klassikern der „Simply Clever“-Features gehören Abfallbehälter in den Türen, ein Brillenfach über dem Rückspiegel, ein automatisch ausklappender Türkantenschutz, Flaschenhalter in allen Türen, der Easy Open Cup-Holder in der Mittelkonsole oder der Parktickethalter an der A-Säule. Bei der Entwicklung der „Simply Clever“-Ideen ist Originalität bis heute Grundvoraussetzung.

Die Features sind Alleinstellungsmerkmale und bieten im Alltag einen echten Mehrwert. Wie zum Beispiel der neue integrierte Trichter im Verschlussdeckel des Scheiben-Wischwassertanks. Halter für Multimediageräte sowie neueste USB-C-Anschlüsse vorn und hinten zeigen, dass die „Simply Clever“-Ideen von ŠKODA stets am Puls der Zeit bleiben.

Simply Clever: neue Gadgets in 2020

Im Rahmen der „Strategie 2025" treibt ŠKODA die Transformation vom Automobilhersteller zur „Simply Clever Company für beste Mobilitätslösungen“ voran und präsentiert stetig neue Ideen, die Maßstäbe setzen. Im Modelljahr 2020 debütieren diese neuen „Simply Clever“-Features von ŠKODA:

Erstmals an Bord ist ein Komforteinfüllstutzen, der bei Dieselfahrzeugen das Nachtanken von AdBlue® auch mit Lkw-Zapfpistolen ermöglicht. Im neuen ŠKODA OCTAVIA feiern auch die Ablagetaschen für Smartphones an den Rückenlehnen der Vordersitze ihre Premiere. Für den OCTAVIA COMBI ist erstmals das aus anderen ŠKODA Modellen bekannte Schlafpaket erhältlich, das auf der Rückbank zwei bequeme, größere Kopfstützen und eine Decke bietet.

Das Update des ŠKODA Flaggschiffs SUPERB verfügt über drei neue „Simply Clever“-Ideen: eine vergrößerte Phone Box zum induktiven Laden von Smartphones sowie exklusiv in der Kombivariante eine Gepäckraumunterteilung unterhalb des doppelten Ladebodens und eine Multifunktionstasche unter der Kofferraumabdeckung. Insgesamt 31 dieser nützlichen Details sind im neuen SUPERB COMBI erhältlich.

Neu im SUPERB: eine Multifunktionstasche unter der Kofferraumabdeckung

Heiße Helfer in der kalten Jahreszeit

Mit den „Simply Clever“-Features sind ŠKODA Fahrer auch in der kalten Jahreszeit bei Minusgraden, Schnee und Eis bestens vorbereitet. Für freie Sicht etwa sorgen beheizbare Frontscheiben, Außenspiegel und Scheibenwaschdüsen. Bei einigen ŠKODA Modellen lässt sich die optionale Standheizung über die Online-Dienste von ŠKODA Connect auch bequem aus der Ferne über ein Smartphone steuern. So können Sie sich schon beim Frühstück auf ein wohlig warmes Auto freuen. Einen schnellen Einstieg ins temperierte Fahrzeug ermöglicht das schlüssellose Zugangssystem KESSY. Mit einem beheizbaren Lenkrad und einer Sitzheizung für Vorder- und äußere Rücksitze bleiben im Winter keine Wünsche mehr offen.

Sitzheizung für äußere Rücksitze (hier im ŠKODA KAMIQ)

Zubehör für Ihren ŠKODA finden Sie auch

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben