Aktuelles Top-Sicherheit im ŠKODA SUPERB

Vorausschauend: innovative Assistenzsysteme für mehr Komfort und Sicherheit im Flaggschiff

Das ŠKODA Flaggschiff war in Sachen Sicherheit und Technik schon immer Klassenprimus. Auch der ŠKODA SUPERB bietet innovative Assistenzsysteme aus höheren Klassen wie die Matrix-Fernlichtregulierung, den vorausschauenden Adaptiven Abstandsassistenten und die neueste Version des Spurwechselassistenten. Die erweiterten Funktionen unterstützen den Fahrer mit mehr Komfort und Sicherheit in unvorhergesehenen Situationen.

Ganz neu im SUPERB sind der vorausschauende Adaptive Abstandsassistent und der neue Emergency Assist für mehrspurige Straßen (verfügbar ab Mitte 2020), die erstmals überhaupt in einem ŠKODA Serienfahrzeug zum Einsatz kommen. Der vorausschauende Fußgängerschutz ergänzt nun serienmäßig den Frontradarassistenten. Die Sicherheit-Highlights des ŠKODA SUPERB im Überblick:

unten weiterlesen

Vorausschauender Adaptiver Abstandsassistent

Für die dritte Generation des SUPERB hat ŠKODA den Adaptiven Abstandsassistenten (ACC) erweitert. Der neue vorausschauende Adaptive Abstandsassistent passt die Geschwindigkeit bis 210 km/h automatisch an vorausfahrende Fahrzeuge an und bremst notfalls bis zum Stillstand ab. Dafür analysiert er die Aufnahmen der Kamera an der Frontscheibe sowie Daten des Navigationssystems, auch um das Tempo an Geschwindigkeitsbegrenzungen und Kurven automatisch anzupassen.

Emergency Assist & Side Assist bis zu 70 Meter

Bei kritischen Verkehrssituationen kommt der Emergency Assist für mehrspurige Straßen zum Einsatz. Das System steuert das Fahrzeug bei einem Notfall automatisch kontrolliert an den Fahrbahnrand und berücksichtigt dabei den Verkehr auf den anderen Fahrspuren. Spurhalte- und Parklenkassistenten arbeiten ebenso mit dem Emergency Assist zusammen wie die zwei Radarsensoren des Side Assist. Den Side Assist mit 70 Meter Reichweite gibt es jetzt auch im ŠKODA SUPERB – er zeigt von hinten kommende Fahrzeuge bis zu einer Entfernung von 70 Metern und im toten Winkel an.

Travel Assist & Frontradarassistent mit Vorausschauendem Fußgängerschutz

Serienmäßig im ŠKODA SUPERB steht der Frontradarassistent zu Ihren Diensten, der jetzt auch über einen vorausschauenden Fußgängerschutz verfügt. Bei möglichen Kollisionen warnt das System optisch, akustisch und durch eine leichte Betätigung der Bremse. Im Notfall leitet es automatisch eine Bremsung ein. Der Travel Assist des Flaggschiffs erkennt Verkehrszeichen und Geschwindigkeitsbegrenzungen nun mit noch höherer Genauigkeit.

Crystal Lightning: Matrix-Fernlichtregulierung

Auf Wunsch stattet ŠKODA den SUPERB mit Voll-LED-Matrix-Scheinwerfern aus, die das Fernlicht automatisch regulieren. So können Sie immer mit eingeschaltetem Fernlicht fahren, ohne dass dieses den Gegenverkehr oder vorausfahrende Fahrzeuge blendet. Die intelligente Technologie erkennt über die Kamera an der Frontscheibe entsprechende Objekte und schaltet einzelne Dioden in den Scheinwerfern aus. Für optische Akzente sorgt zudem die animierte Coming/Leaving Home-Funktion, die beim Einsteigen oder Verlassen des Fahrzeugs Teile der Front- und Heckbeleuchtung automatisch in einer vorgegebenen Choreographie leuchten lässt.

Mehr Informationen

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

SUPERB iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)/85 kW (116 PS)

kombiniert 1,5 l/100km, kombiniert 14,5 - 14,0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 35 - 33 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

SUPERB COMBI iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)/85 kW (116 PS)

kombiniert 1,7 - 1,6 l/100km, kombiniert 15,4 - 15,0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 38 - 37 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben